Zum Inhalt springen

Brunnenmühle, Finningen

Sanierung des Maschinenhauses der Brunnenmühle

Umsetzung durch

Bayerischer Landesverband für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V. / Projektleitung: Michael Keis

Das ehrenamtliche Mühlenmuseum beherbergt eine vollständig erhaltene Mühleneinrichtung im kürzlich renovierten Original-Gebäude. Die Einrichtung aus den Jahren 1900 bis 1930 ist voll funktionsfähig. Die Mühle wird mithilfe einer Turbine nur durch Wasserkraft betrieben. Die Besucherinnen und Besucher können sich umfassend über Getreidearten und deren Verarbeitung informieren. Durch den Eigentümer wird im dazugehörigen landwirtschaftlichen Betrieb Emmer – eine der ältesten kultivierten Getreidearten – angebaut.

Die Baufälligkeit des Maschinenhauses ist nicht länger tragbar; in absehbarer Zeit drohen Einsturzgefahr und Betretungsverbot. Aus den Mitteln des Soforthilfeprogramms wird die Sanierung des Maschinenhauses der Turbine finanziert.

Projekt­details

Art der Einrichtung

Landwirtschafts- oder Landtechnikmuseum

Bundesland

Bayern

Fördersumme DVA

50.000,00 €

Förderjahr

2021