Zum Inhalt springen

Europäisches Brotmuseum, Ebergötzen

Steigerung der Attraktivität der Dauerausstellung

Umsetzung durch

Europäisches Brotmuseum e.V.

Das Europäische Brotmuseum e.V. wurde 1970 gegründet und zeigt Wissenswertes aus über 6.000 Jahre Kulturgeschichte des Brotes, Entwicklung der Landwirtschaft, der Getreideverarbeitung und des Bäckerhandwerks. Im Museumgebäude ist die Dauerausstellung „Vom Korn zum Brot“ auf 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche zu sehen. Hier finden auch jährlich wechselnde Sonderausstellungen und Backaktionen in der historischen Backstube statt. Im Zuge der geplanten Maßnahme soll die Beschilderung der Exponate erneuert und ansprechend gestaltet werden, außerdem wird das Medienangebot benutzerfreundlich erweitert.

Projekt­details

Art der Einrichtung

Museum

Bundesland

Niedersachsen

Fördersumme DVA

11.800,00 €

Förderjahr

2021