Zum Inhalt springen

Heimatmuseum, Fußgönheim

Komplette Neustrukturierung und Modernisierung des Landwirtschaftsmuseums

Umsetzung durch

Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim e. V. / Projektleitung: Andreas Sprinzl

Das Landwirtschaftsmuseum in Fußgönheim wurde 1994-95 errichtet und beherbergt eine der größten Sammlungen landwirtschaftlicher Geräte im Rhein-Pfalz-Kreis. Allerdings ist es im Laufe der Zeit mit Exponaten überfüllt und nicht mehr begehbar. Zudem gibt es keine Informationen zu den Exponaten.

Im Rahmen des Soforthilfeprogramms soll das Museum neu gestaltet werden. Neben Renovierungsarbeiten wird das Beleuchtungssystem auf LED umgestellt und umfassende Anpassungsarbeiten bei der Elektrik verrichtet. Ebenso soll ein Internetanschluss geschaffen und zunächst die Infrastruktur dafür gelegt werden. Zudem sollen die Exponate mit Info-Schildern ausgestattet und zwei Vitrinen mit Beleuchtung angeschafft werden. Eine neue Attraktion soll der restaurierte Kartoffeldämpfer werden, der im Rahmen der Neugestaltung des Museums funktionsfähig gemacht wird.

Projekt­details

Art der Einrichtung

Landwirtschafts oder Landtechnikmuseum

Bundesland

Rheinland-Pfalz

Fördersumme DVA

14.309,00 €

Förderjahr

2021