Zum Inhalt springen

Lilienhof, Worphausen / Gemeinde Lilienthal

Bauernhaus/Reethdach

Umsetzung durch

Worphüser Heimotfrünn e.V. / Projektleitung: Axel Miesner

Der Lilienhof ist eine öffentlich zugängliche historische Bauernhofanlage. Herz dieser Bauernhofanlage ist das Bauernhaus aus dem Jahre 1651. Ein Backhaus, ein Bienenstand, ein Schafstall, eine Scheune und ein Spieker runden die Hofanlage ab. Mit Veranstaltungen wie Backtagen, Lesungen, Gottesdienste und Theatervorführungen pflegen und vermitteln die Mitglieder der Worphüser Heimotfrünn e.V. die plattdeutsche Sprache und fördern das Gemeinschaftsleben.

Aus den Mitteln der Soforthilfeprogramms wird das Reethdach des Bauernhauses erneuert. Die Maßnahme dient dem Erhalt und dem Schutz des Hauses und ermöglicht, der Nachwelt ein historisches landwirtschaftliches Gebäude mit der damals praktizierten Arbeits- und Lebenswelt zu präsentieren.

Projekt­details

Art der Einrichtung

Landwirtschafts-/Landtechnikmuseum, Freilichtmuseum

Bundesland

Niedersachsen

Fördersumme DVA

14.082,85 €

Förderjahr

2021